Über Testosteron Cypionat

Über Testosteron Cypionat

Testosteron-Cypionat wurde ab 1951 unter dem Namen “Depo-Testosteron” verwendet. Es war im Volksmund als “Depovirin”, “Durandro” und “Duratest” bekannt.

Warum sollten sie sich für testosteron-cypionat entscheiden?

Testosteron Cypionat ist eine vielseitige Verbindung, die sowohl in Bulking und Schneidungs Zyklen verwendet werden kann. Dieses Steroid wird Kraft und Masse hinzufügen, wenn sie es mit einer richtigen Ernährung und Trainingsprogramm kombinieren. Die meisten, wenn nicht alle Athleten und Bodybuilder haben diese Form von Testosteron während ihrer Jahre des Trainings, des Wettkampfs und des Hebens verwendet.

Testosteron-Cypionat ist ein revolutionäres Medikament in der Welt des Bodybuildings. Bodybuilder in der Regel injizieren sich mit diesem Hormon in ihren Körper. Dieses Medikament ist in der Regel für Männer, die eine schlechte Testosteronspiegel haben, dieses Steroid hilft  bei der Erhöhung des Niveaus des Hormons im Körper, so dass es die gleiche Wirkung wie das natürliche Hormon hat.t

Die Lösung

Die Wissenschaft hat große Fortschritte gemacht, heute gibt es für jedes Gesundheitsproblem eine Lösung. Prothesen, künstliche Hormone und Stimulanzien sind einige Entwicklungen auf dem Gebiet der medizinischen Wissenschaften, die die Gesundheitsindustrie verändert haben. Künstliche oder synthetische Medikamente sind heute weit verbreitet. Testosteron Cypionat  ist eine der synthetischen Ergänzung  von Testosteron, die in ähnlicher Weise auf die Ergebnisse , die von Testosteron erwartet werden, funktioniert. Allerdings ist es immer ratsam, einen Arzt zu konsultieren, bevor Sie dieses Produkt konsumieren. Eine unzureichende Dosierung kann zu einigen unerwünschten Wirkungen führen, die manchmal unheilbar sind.

bodybuilding-tips

Testosteron Cypionat: Einige Fakten über Dieses Steroid

Das Wichtigste zuerst…. Es scheint ein weit verbreitetes Missverständnis darüber zu geben, wie stark Testosteron Cypionat im Vergleich zu seinem Gegenstück, Testosteron Enantat, ist. Um die Dinge für alle, die neu in der Fitness- und Steroidwelt sind, aufzuklären, sind beide Verbindungen in jeder Hinsicht praktisch identisch.

Was ist Testosteron-Cypionat?

Testosteron Cypionat ist die synthetische Version des natürlich produzierten Hormons Testosteron. Wie wir alle wissen, ist dieses Hormon für eine Vielzahl von Faktoren im männlichen Körper verantwortlich. Testosteron fördert den Sexualtrieb des Mannes, hilft beim Fettabbau und beim Aufbau schlanker Muskelmasse, erhöht die Knochendichte und kann sogar vor Herzkrankheiten schützen. Diejenigen, die schon lange dabei sind, wissen, dass Testosteron der “Vater” aller anabolen Steroide ist, die heute von Bodybuildern und Sportlern verwendet werden. Man kann einfach keinen Steroidzyklus ohne Testosteron durchführen. Testosteron-Cypionat wurde erstmals in den 1950er Jahren als Depo-Testosteron vermarktet. Dieses Steroid beeinflusst die Geschwindigkeit, mit der der Körper Testosteron produziert, sowie die Zeit, die es im Körper bleibt.

Warum sollte ich Testosteron-Cypionat injizieren?

Die Vorteile im Zusammenhang mit der Verwendung von Testosteron Cypionat sind wirklich groß. Bevor dieses Steroid von Bodybuildern und Athleten auf der ganzen Welt verwendet wurde, wurde es auch benutzt, um mehrere medizinische Bedingungen einschließlich schwerer Menstruationsblutungen, Muskelschwund, Osteoporose und geringe Knochendichte zu behandeln (um nur einige zu nennen). Testosteron wird in der Testosteron-Ersatztherapie sehr häufig eingesetzt.

Unter dem Gesichtspunkt der Leistungssteigerung werden durch Injektionen von Testosteron-Cypionat sowohl die Muskelmasse als auch die Kraft gesteigert. Einige sagen, dass dies weit über das hinausgeht, was man ohne Testosteron erreichen kann. Dieses Steroid ist sowohl hochgradig androgen als auch anabol und erhöht den Stickstoffgehalt in den Muskeln erheblich, was zur Einlagerung von mehr Protein führt. Protein dient als Baustein für das Muskelwachstum. Ein weiterer Vorteil der Verwendung von Testosteron Cypionat ist, dass es den Körper vor muskelzerstörenden Hormonen schützt, die als Glukokortikoid-Hormone bekannt sind und extrem katabol wirken. Da Testosteron so gut an die Androgenrezeptoren bindet, hilft es nicht nur beim Muskelaufbau, sondern auch beim Fettabbau. Darüber hinaus, Muskel-Reparatur und Erholung ist schnell mit der Umsetzung dieses Steroid. Dies allein ist entscheidend für Bodybuilder und diejenigen, die schwere Gewichte während des Trainings heben, da die Muskeln in dieser Zeit gestresst und beschädigt werden können.

Injektionen von Testosteron Cypionat werden auch eine entscheidende Rolle des Kreatins spielen . Für diejenigen unter Ihnen, die mit dem Nutzen von Kreatin nicht vertraut sind, ist es wesentlich für Adenosintriphosphat (ATP), die Energiequelle der Muskeln. Wenn unsere Muskeln durch Sport stimuliert werden, wird ATP in Adenosindiphosphat (ADP) umgewandelt, das die Energie freisetzt. Dieser Prozess läuft bei intensivem Training und Workouts in der Regel zu langsam ab, aber mit Injektionen von Testosteron Cypionat wird der Bedarf gedeckt, da das ATP viel schneller wieder aufgefüllt oder wiederhergestellt wird.

Halbwertszeit und Nachweiszeit von Cypionat

Die Halbwertszeit von Testosteron Cypionat ist eine der längsten und beträgt acht bis zehn Tage. Aus diesem Grund muss das Steroid mindestens einmal pro Woche injiziert werden. Für Bodybuilder und Athleten, die regelmäßig an Wettkämpfen teilnehmen, ist die Kenntnis der Nachweiszeit eines jeden Steroids ein Muss. Testosteron Cypionat kann durch einen einfachen Urintest bis zu drei Monate nach der letzten Injektion nachgewiesen werden.

bodybuilder

Bulking und Cutting mit Testosteron-Cypionat: Empfehlungen von Profisportlern

Testosteron selbst ist das flexibelste Steroid, wenn es um die Vielfalt der Anwendungen geht. Dieses Steroid kann sowohl für Bulking und Schneiden verwendet werden und die Ergebnisse können ziemlich dramatisch sein. Denken Sie daran, Sie werden nur die maximalen Ergebnisse von Testosteron Cypionat oder jedes andere Steroid mit der richtigen Ernährung und einem konsequenten Trainingsprogramm erhalten. Wenn Sie erwägen, Testosteron Cypionat entweder für einen Bulking- oder Cutting-Zyklus zu verwenden, können Sie es entweder allein verwenden oder mit anderen Steroiden kombinieren. Bodybuilder und Athleten betrachten dieses ein bequemes Steroid, weil es kompatibel ist und mit buchstäblich allem verwendet werden kann, um dem Einzelnen zu helfen, seine Körperziele zu erreichen. Ein guter Ratschlag für uns ist, wenn Sie einen Steroidzyklus zusammenstellen, recherchieren Sie die Halbwertszeiten (Ester) der einzelnen Steroide, damit Sie den effektivsten und effizientesten Zyklus zusammenstellen können, um den gewünschten Körperbau zu erreichen.

In der Nebensaison oder in der Aufbauphase können Testosteron-Cypionat-Injektionen Großes bewirken. Mehr magere Muskelmasse kann während dieser Zeit aufgebaut werden, in Kombination mit zusätzlichen Kalorien, während die Ergänzung mit diesem und anderen Steroiden. Testosteron-Cypionat sorgt dafür, dass Bodybuilder und Sportler, die während eines Bulking-Zyklus zugenommen haben, eine saubere, solide Gewichtszunahme haben.  

Für Cutting-Zyklen kann Testosteron Cypionat von enormem Nutzen sein. Mit Testosteron Cypionat, sind wir in der Lage, weit mehr mageres Muskelgewebe aufzubauen, das wir sonst während dieser Phase verlieren würden, aufgrund einer kalorienreduzierten Ernährung . Je länger und härter wir neben dem Training eine Diät halten, desto wahrscheinlicher ist es, dass wir zusätzlich zum Verlust von Körperfett auch Muskeln verlieren. Testosteron-Cypionat schützt sowohl das Muskelgewebe als auch die Kraft, wenn wir uns sonst müde fühlen würden. Es spielt auch eine wichtige Rolle bei der Erholung und der Ausdauer, was für Bodybuilder und Athleten, die Schneidzyklen durchführen, grenzwertig sein kann. Durch die Verbesserung der Erholungszeit können kontinuierlich mehr Fortschritte erzielt werden.

Nebenwirkungen: was Sie Wissen sollten, um Schmerzen zu vermeiden

Auch wenn Testosteron selbst einige Nebenwirkungen haben kann, die bei anderen Derivaten vermieden wurden, gilt Testosteron insgesamt als das sicherste anabole Steroid. Der Grund dafür ist, dass es das anabole Hormon ist, das der menschliche Körper natürlich produziert. Aus diesem Grund gilt Testosteron Cypionat als ein äußerst gut verträgliches Hormon und die Nebenwirkungen, die auftreten können, sind leicht zu kontrollieren. Zunächst müssen Sie sich darüber im Klaren sein, was genau die möglichen Nebenwirkungen sind.

Östrogen

Da Testosteron selbst ein geringes Maß an östrogener Aktivität aufweist, kann es zu Nebenwirkungen wie Gynäkomastie, Wassereinlagerungen und einem Anstieg des Blutdrucks kommen. Einige Anwender geben an, dass diese Nebenwirkungen selten sind, aber wir möchten, dass Sie sich dessen bewusst sind, falls Sie das Auftreten einer der oben genannten Nebenwirkungen bemerken. Wenn Sie mit Testosteron Cypionat trainieren, ist es am besten, Hemmstoffe wie Clomid oder Nolvadex zur Hand zu haben.

Androgen

Bei Testosteron-Cypionat-Injektionen können androgene Nebenwirkungen auftreten. Wie bei allen Steroiden wirkt jedes Medikament auf den Einzelnen unterschiedlich. Es hängt alles von der Genetik sowie die Länge eines Steroid-Zyklus zusammen mit den Dosen genommen. Akneausbrüche, fettige Haut und Haarausfall (mit einer Vorgeschichte von Glatzenbildung bei Männern) können bei Personen auftreten, die Testosteron-Cypionat injizieren. Um diese Auswirkungen zu minimieren oder zu bekämpfen, können ergänzende Medikamente eingenommen werden. Einige der gängigsten Begleitmedikamente sind Proscar oder Dutasterid. Andere Anwender haben über Haarwuchs am Körper und im Gesicht berichtet. Dies gilt sowohl für männliche als auch für weibliche Nutzer des Steroids.

Kardiovaskulär

Herz-Kreislauf-Belastung und negatives Cholesterin sind auch Dinge, auf die man achten muss, wenn man Testosteron Cypionat injiziert. Gesunde Personen, die dieses Steroid verwenden, sind weniger wahrscheinlich, diese Nebenwirkungen zu haben. Die Länge des Zyklus spielt ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Frage, ob ein Risiko für diese Wirkungen besteht. Versuchen Sie, Lebensmittel mit einem hohen Anteil an gesättigten Fetten zu vermeiden und machen Sie Herz-Kreislauf-Aktivitäten zu einem täglichen Bestandteil Ihrer Routine, um Ihr Herz gesund und Ihren Cholesterinspiegel niedrig zu halten.

Testosteron

Die Verwendung von Testosteron-Cypionat ist keine Ausnahme von der Regel, wenn wir sagen, dass Steroide die körpereigene Testosteronproduktion unterdrücken können und werden. Es ist zwar unwahrscheinlich, dass ein kompletter Stillstand eintritt, aber es kann vorkommen, je nachdem, wie lange der Steroidzyklus dauert und wie lange der Benutzer Steroide genommen hat. Wenn die Post-Cycle-Therapie (PCT) nach einem Steroidzyklus nicht korrekt durchgeführt wird, wird auch die natürliche Testosteronproduktion des Körpers behindert. Dies könnte zu ernsteren Gesundheitsproblemen für den Benutzer führen.

Hepatotoxizität

Testosteron-Cypionat weist keinen Grad an Lebertoxizität auf. Das liegt daran, dass das Steroid in injizierbarer Form vorliegt und die Leber nicht passieren muss.

Sind Testosteron-Cypionat-Injektionen schmerzhaft?

Einige Anwender haben bei der Anwendung von Testosteron-Cypionat Schmerzen an der Injektionsstelle angegeben. Dies hängt vom Grad der Empfindlichkeit des Einzelnen ab. Es besteht die Möglichkeit von Schwellungen, Rötungen und Reizungen durch die Injektion, aber diese Nebenwirkungen gehen in den meisten Fällen von selbst wieder weg. Achten Sie auf die Injektionsstelle, und wenn Sie das Auftreten dieser Wirkungen spüren, versuchen Sie es bei der nächsten Injektion an einer anderen Stelle.

Wissenswertes über die Dosierung von Testosteron-Cypionat und die Richtige Anwendung

Zur Leistungssteigerung, Injektionen von Testosteron Cypionat müssen mindestens einmal pro Woche durchgeführt werden. Mehr erfahrene oder fortgeschrittene Steroid-Benutzer, können sie  häufiger injizieren, aber dies hängt stark von ihren Zielen und ihr  individuelles Toleranzniveau zu   allen Steroiden ab. Der Grund dafür, dass dieses Steroid mehr als einmal pro Woche injiziert werden muss, ist, dass der Blutspiegel auf einem hohen Niveau gehalten werden muss. Wie bei den meisten anabolen Steroiden, je mehr Sie nehmen, desto bessere  Ergebnisse erhalten Sie, sobald der Zyklus abgeschlossen ist.

In Bezug auf die tatsächlichen Dosierungen von Testosteron Cypionat, Injektionen können überall von 200mg pro Woche bis zu 1.000mg oder mehr pro Woche sein. Die Dosierung ist nicht für jede Person gleich. Um direkte Leistungsergebnisse zu erzielen, ist es üblich, zwischen 400 mg und 600 mg pro Woche zu injizieren. Dies gilt als eine wirksame Dosis. Ein weiterer Faktor, der bei der Planung der Dosierungen von Testosteron Cypionat pro Woche zu berücksichtigen ist, ist die Länge Ihres Steroid-Zyklus zusätzlich zu anderen Steroiden (oral und injizierbar), die mit Testosteron Cypionat gestapelt werden sollen.

Was ist eine TRT- oder Testosteronersatztherapie

Korrekte Zykluslängen

Es gibt keine magische Zahl, wenn es um die Länge eines Testosteron-Cypionat-Zyklus geht. Da es sich um ein gut verträgliches Steroid handelt, können Anwender längere Zyklen von zwölf oder sechzehn Wochen einnehmen. Da ein längerer Zeitraum erforderlich ist, um einen optimalen und stabilen Blutplasmaspiegel zu erreichen, wird der Zeitraum, in dem die Person beginnt, körperliche Veränderungen und Kraftzuwächse im Fitnessstudio erst zwischen der vierten und sechsten Woche des Zyklus bemerken.

Wenn Sie die Länge eines Testosteron-Cypionat-Zyklus in Betracht ziehen, sollten Sie auch darüber nachdenken, welche anderen Steroide im Rahmen des Zyklus verwendet werden sollen. Dies gilt auch für Frauen, die sich für die Einnahme von Testosteron-Cypionat entscheiden. Obwohl die meisten Menschen die Verwendung von Steroiden bei Frauen ablehnen, können sie den weiblichen Körperbau auf bemerkenswerte Weise verändern.

Testosteron Cypionat PCT: nicht ohne eine angemessene Therapie nach dem Zyklus Verwenden!

Wir empfehlen immer eine Post-Cycle-Therapie (PCT) nach jedem Steroidzyklus, obwohl es einige gibt, die sich nie für eine PCT entscheiden. Denken Sie daran, dass, wenn Sie sich entscheiden, nicht zu tun PCT, setzen Sie Ihren Körper ein größeres Risiko von Nebenwirkungen aus der Verwendung von Testosteron Cypionat und andere Steroide. PCT-Medikamente helfen Ihrem Körper, wieder so zu werden, wie er vorher war (natürlich nicht körperlich), und bereiten Sie auf den Beginn des nächsten Zyklus vor. Beide Clomid und Nolvadex sind gute Optionen für PCT, aber Sie müssen nur eine wählen. Manche Menschen probieren die eine nach einem Zyklus und die andere nach einem weiteren Zyklus aus, um zu sehen, welche sie bevorzugen. Je nachdem, welchen Zyklus Sie gerade abgeschlossen haben, kann die PCT zwischen vier und zwölf Wochen dauern. Zwölf Wochen PCT kann für die meisten Menschen zu lang sein, es sei denn, Sie haben auf vielen verschiedenen Steroiden über einen langen Zeitraum Radfahren gewesen.

Echte Persönliche Erfahrungen mit der Verwendung von Testosteron-Cypionat-Injektionen

Ich habe jahrelang trainiert und beschlossen, Steroide zu nehmen. Nachdem ich ein paar verschiedene Steroide ausprobiert hatte, erzählte mir ein Freund, dass er eine Flasche Testosteron-Cypionat hatte, die er nicht mehr verwenden wollte, und meinte, ich solle es versuchen. Er sagte mir, dass er von dem Produkt begeistert sei und dass es unglaubliche Ergebnisse bringe. Wenn ich mich gesund ernähre und fast jeden Tag der Woche hart trainiere, fühle ich mich die meiste Zeit über sehr müde und schlapp. Die Ergebnisse des Testosteron Cypionat Zyklus waren unglaublich. Mit diesem Steroid war ich in der Lage, mein Training besser zu bewältigen und mich sogar schneller zu erholen. Mein Sweet Spot lag im Bereich von 500 mg pro Woche. Dies ist definitiv ein Steroid, das ich auf dem Weg zu anderen Zyklen nehmen würde und würde es jedem empfehlen, der es in Erwägung zieht, aber nicht sicher ist, dass er Ergebnisse sehen wird.

Welche Vorteile hat die Erhöhung des Testosteronspiegels?

  • Gesünderes Herz und gesündere Lunge (durch ein verbessertes Herz-Kreislauf-System)
  • Weniger Körperfett und mehr Muskelmasse (aufgrund von Stoffwechselveränderungen)
  • Stärkeres Skelettsystem (Erhöhte Knochendichte)
  • Gesteigerte Ausdauer (aufgrund der höheren Produktion roter Blutkörperchen)
  • Verbesserte Hormonfunktionalität (einschließlich einer Steigerung der Libido)
  • Verbesserte neurologische Aktivität (Erhöhte Stimmung und Geisteszustand)

Andere Fakten über Testosteron:

  • Es ist für die Entwicklung der männlichen sekundären Merkmale verantwortlich.
  • Der Testosteronspiegel sinkt tendenziell mit dem Alter des Mannes.
  • Frauen produzieren auch Testosteron, aber in viel geringeren Mengen.

Bodybuilder verwenden Testosteron, da dieses Hormon für den Muskelaufbau verantwortlich ist. Zu diesem Zweck nehmen sie eine exogene Zufuhr von Testosteron. Test C ist eines der synthetischen Steroide, die Menschen für diesen Zweck nehmen.

Auffällige Symptome eines niedrigen Testosteronspiegels:

 

  • Verlust von Knochenmasse.
  • Erektile Dysfunktion.
  • Verlust von Muskelmasse.

Cypionat und TRT: Nützliche Informationen über Testosteron-Cypionat

Grundlagen von Testosteron-Cypionat: Finden Sie heraus, wie Sportler Testosteron Cypionat verwenden und was sie darüber denken

Testosteron Cypionat Injektionen Anleitung: Detaillierte Anweisungen zur Selbstinjektion von Cypionat zu Hause

NEUESTE TESTOSTERON-CYPIONAT-BEZOGENE BEITRÄGE

Wenn Sie unsere Cypionat-bezogenen Geschichten noch nicht gelesen haben, können Sie diese Seiten jetzt besuchen

jetzt. Wir versprechen nur wertvolle Informationen von Profi-Sportlern, die Testosteron