Testosteron Enanthate vs Testosteron Cypionate

Testosteron Enanthate vs Testosteron Cypionate

Wenn es um die kommerzielle Nutzung geht, gibt es auf dem Markt verschiedene Arten derselben:

Beide Steroide haben beim Verzehr spürbare Auswirkungen, aber wenn es um die Auswirkungen geht, kann die Intensität der Auswirkungen variieren.  Oft sind die Leute verwirrt darüber, welche sie wählen sollen. Erfahrene Steroidbenutzer wissen, dass Enanthate und Cypionate austauschbar sind.  Es ist deine Entscheidung.  Einige bleiben bei einem, während andere zwischen den beiden ein- und ausschalten können.  Vor ein paar Jahren hatte die FDA die Verwendung von Cypionat eingeschränkt und die Verwendung nur zur Behandlung von Hypogonadismus und Andropause zugelassen.

Testosteron Enanthate vs Testosteron Cypionate

Wenn Sie generisch sprechen, werden Testosteron Cypionat und Testosteron Enanthate austauschbar verwendet, aber es gibt einen winzigen Unterschied, wenn es um die jeweiligen Auswirkungen geht.

Nun, der häufigste Unterschied, den wir über den Unterschied zwischen Testosteron-Enanthogenat und Testosteron-Cypionat kennen, ist, dass letzteres länger anhält. Die Verwendung von Testosteroncypionat ist in den USA und nur aus diesem Grund begrenzt. Menschen wechseln zu Testosteron Enanthate.

Unterschiede in der chemischen Struktur:

Neben dem Unterschied in der Wirkung der beiden haben Testosteron-Enanthogenat und Cypionat auch einen Unterschied in ihrer chemischen Struktur. Das Testosteron-Enanthogenat hat 7 Kohlenstoffe, während Testosteron-Cypionat 8 Kohlenstoffe hat.

Cypionate braucht Zeit, um sich zu zersetzen und abzuschätzen, wodurch es eine längere Lebensdauer hat, was es letztendlich wirksamer macht als Enanthate.

Zusammenfassung von Testosteron Cypionate und Testosteron Enanthate:

  • Testosteronanthogenat hat eine 7-Kohlenstoffester-Kette, während Cypionat eine 8-Kohlenstoffester-Kette hat.
  • Testosteron, wenn es mehr als die vorgeschriebene Dosierung konsumiert wird, kann zu Nebenwirkungen wie Gynäkomastie, vermindertem Fettabbau, Wassereinlagerungen, geringerem Sexualtrieb und Fettgewinn führen.
  • Eine unkontrollierte Dosierung kann zu einem erhöhten Blutdruck führen.
  • Der Konsum von Testosteron kann die Lebensqualität verbessern, gleichzeitig führt seine unkontrollierte Verwendung zu einigen schädlichen Nebenwirkungen.
  • Testosteron-Enanthogenat hält nicht lange an, während Testosteron-Cypionat.
  • Testosteron Cypionat hat eine Halbwertszeit von 12 Tagen, während es für Testosteron Enanthate 10-11 Tage beträgt.
LESEN  Warum müssen wir Testosteron zusammen mit einem anderen anabolen Steroid stapeln?

Frank Wagner